Erdungsanlagen

Erdungsanlagen haben die Aufgabe, den von der Fangvorrichtung fließenden Blitzstrom sicher in die Erde abzuleiten.

Die Form und Abmessung der Erderanlage richtet sich individuell nach dem zu sichernden Gebäude.

Damit die Erdung lange funktionstüchtig bleibt, müssen die Erder vor Korrosion geschützt werden. Die Verbindung zum Erder muß über lösbare Trennstellen erfolgen, damit regelmäßige Erdungsmessungen durchgeführt werden können.

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Spezialist für Blitzschutz - seit über 75 Jahren im Einsatz zu Ihrem Schutz!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.